Allgemeine Geschäftsbestimmungen (AGB)


 

© Die Rhetorikhelden UG (haftungsbeschränkt), Stand 01.08.2014

 

1. Allgemeine Bestimmungen

 

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle vertraglichen Beziehungen zwischen Die Rhetorikhelden UG (haftungsbeschränkt) - nachfolgend Rhetorikhelden genannt - und dem Kunden. Individualvereinbarungen oder die „Besonderen Vertragsbedingungen“ haben Vorrang.

1.2 AGB des Kunden, die nicht ausdrücklich schriftlich anerkannt werden, verpflichten die Rhetorikhelden auch dann nicht, wenn ihnen nicht ausdrücklich widersprochen wurde.

 

2. Vertragsabschluss

 

2.1 Die Veranstaltungsanmeldung erfolgt durch das vollständige wahrheitsgemäße Ausfüllen

und Übersenden der durch die Rhetorikhelden vorgegebenen Anmeldeformulare oder durch Online Anmeldungen über die Webseite der Rhetorikhelden. Die Übersendung der Anmeldeformulare kann auf dem Postweg oder durch persönliche Übergabe erfolgen, jedoch nicht per Fax. 

2.2 Der Vertrag wird durch eine Anmeldebestätigung der Rhetorikhelden, die auf schriftlichem Wege per E-Mail erfolgt, geschlossen.

2.3 Der Teilnehmer ist verpflichtet, die Anmeldeformulare wahrheitsgemäß und vollständig auszufüllen. Andernfalls sind die Rhetorikhelden berechtigt, die Anmeldung abzulehnen oder den Vertrag anzufechten.

 

3. Leistungen der Rhetorikhelden

 

3.1 Die Rhetorikhelden erbringen ihre Leistungen selbst durch eigene Mitarbeiter. Wir sind berechtigt, die Leistungen durch freie Mitarbeiter zu erbringen.

3.2 In den Kosten sind folgende Leistungen nicht enthalten:

a. Übernachtungen: Stellt der Auftraggeber keine Unterkunft, garantieren die Rhetorikhelden bei Selbstbuchung einen Übernachtungspreis, der 150 € nicht übersteigt. 
b. Reisekosten: Die Rhetorikhelden berechnen bei Anreise mit dem Auto 0,35 € pro gefahrenen Kilometer. Berechnet werden die tatsächlich gefahrenen Kilometer. Die Reisekosten mit Bahn und Flugzeug können variieren, gerade bei kurzfristigen Buchungen. Die Rhetorikhelden verpflichten sich nicht, einzelne Belege vorlegen zu müssen. Die Anreise aller Trainer und Coaches erfolgt unabhängig der Seminardauer in der Regel am Vortag der Qualifizierung. 

c. Die Verpflegung der Teilnehmer bzw. Seminartagungspauschalen erfolgen nach Absprache.

3.3 Erfolgt die Leistungserbringung an einem anderen Veranstaltungsort als Hannover, können zusätzliche Kosten für die Tagungspauschale entstehen. Diese werden ggf. gesondert vereinbart.

3.4 Faktisches Angebot: Die Anreise der teils freiberuflichen Trainer und Coaches erfolgt aus ihren jeweiligen Wohnorten in Deutschland. Eine genaue Reisekosten-Kalkulation im Vorfeld der entsprechenden Weiterbildung ist auf aktiven Wunsch des Auftraggebers im Rahmen des Gesamtangebotes jederzeit möglich. 

 

4. Versicherung der Rhetorikhelden

 

Die Rhetorikhelden versichern, dass weder ihre Mitarbeiter noch die von ihr eingesetzten Dozenten Mitglieder von Scientology sind oder jemals deren Kurse besucht haben, sie nicht nach den Technologien von L. Ron Hubbard arbeiten; weder ihre Mitarbeiter noch eingesetzten Dozenten nach der Technologie von L. Ron Hubbard geschult werden oder schulen und dass sie keine Kurse und/oder Seminare / Kongresse nach der Technologie von L. Ron Hubbard besucht haben; dass sie die Technologie von L. Ron Hubbard zur Führung eines Unternehmens (zur Durchführung ihrer Veranstaltungen) ablehnen. Diese Erklärung gilt dem Sinne nach ebenso für andere Sekten jeglicher Art.

 

5. Versicherung des Teilnehmers

 

Der Teilnehmer versichert, dass weder er noch die von ihm benannte Person einer der in 4 genannten Sekten angehört bzw. in Kenntnis der Sektenzugehörigkeit des Veranstalters an solchen Kursen oder Schulungen teilgenommen hat.

 

6. Urheberrechte

 

6.1 Sämtliche Publikationen, insbesondere Seminarinhalte, Seminarunterlagen und Prospekte der Rhetorikhelden und ihrer Dozenten sind urheberrechtlich geschützt. Der Teilnehmer ist berechtigt, die im Rahmen seines gebuchten und bezahlten Seminars erhaltene Informationen und Publikationen ausschließlich für eigene Zwecke zu nutzen. Er ist nicht berechtigt, die Inhalte im Rahmen eigener Weiterbildungsmaßnahmen zu verwenden. In diesem Fall bedürfte es einer gesonderten schriftlichen Vereinbarung mit den Rhetorikhelden.

6.2 Dem Teilnehmer ist es untersagt, Unterlagen an Dritte weiterzugeben oder für Dritte, sei es entgeltlich oder unentgeltlich, zu vervielfältigen. Der Teilnehmer wird vorsorglich darauf hingewiesen, dass die Verletzung des Urheberrechts Schadensersatz- und Unterlassungspflichten begründet, sowie strafrechtlich verfolgt werden kann.

 

7. Rechte der Rhetorikhelden

 

7.1 Die Rhetorikhelden und ihre Dozenten behalten sich ausdrücklich das Recht vor, das Vertragsverhältnis bei einer unrichtigen Versicherung nach 5., bei Störungen der Veranstaltung von einigem Gewicht oder bei strafbaren Handlungen gegenüber der Rhetorikhelden oder anderen Teilnehmern (z. B. Ehrverletzung oder Diebstahl) anzufechten oder außerordentlich zu kündigen und den Teilnehmer von der weiteren Teilnahme auszuschließen. Die Rhetorikhelden behält sich in diesem Fall die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen vor.

7.2 Die Rhetorikhelden sind berechtigt, ihre Dienstleistungen auch Mitbewerbern des Teilnehmers anzubieten.

 

8. Honorare und Rücktritt

 

8.1. Nach der Seminarzusage des Auftraggebers erfolgt die Auftragsbestätigung der Rhetorikhelden ausschließlich per Mail zu den individuell vereinbarten Honoraren. Damit tritt der Vertrag in Kraft. 

8.2. Alle Preise gelten zzgl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer.

8.3. Kann ein Termin zur Erbringung der Leistung durch den Trainer oder Coach der Rhetorikhelden wegen höherer Gewalt, Krankheit, Unfall oder sonstiger nicht zu vertretender Umstände nicht eingehalten werden, sind die Rhetorikhelden berechtigt, die Dienstleistung zu einem neu zu vereinbarenden Termin nachzuholen. Kann zwischen den Parteien nicht innerhalb einer angemessenen Zeit ein neuer Termin vereinbart werden, kann der Auftraggeber zurücktreten, ohne dass ihm Kosten entstehen.

8.4. Bei Terminabsage des Auftraggebers gilt: Die Kündigung muss schriftlich erfolgen und uns vorgelegt werden. Geht die Abmeldung mindestens 4 Wochen/ 28 Kalendertage vor dem Termin ein, so berechnen wir keine Kosten. Bei einer Stornierung zwischen dem 28. und dem 15. Kalendertag vor dem Termin berechnen wir eine Pauschale in Höhe von 50 % des vereinbarten Entgeltes, jedoch ohne die vorgesehenen Aufwendungen. Geht die Absage zwischen dem 14. und 7. Tag vor dem beabsichtigten Termin bei uns ein, so berechnen wir 75% des vereinbarten Entgeltes ohne Aufwendungen. Geht die Abmeldung erst danach ein, fällt der gesamte vereinbarte Betrag ohne Aufwendungen an. 

8.5. Bei kurzfristiger Absage des Auftraggebers wegen höherer Gewalt, Krankheit, Unfall etc. gilt: Die Rhetorikhelden sind berechtigt, dem Auftraggeber alle bis dahin angefallenen Kosten (Reise-, Unterkunfts- und/oder Tagungskosten) in Rechnung zu stellen. Außerdem berechnen die Rhetorikhelden ein Ausfallhonorar in Höhe von 50% des vereinbarten Seminarpreises.

8.6. Die beschriebenen Honorar- und Rücktrittskosten gelten für alle Inhouse-Seminare, offenen Seminare sowie externe Veranstaltungen, die von den Rhetorikhelden organisiert und durchgeführt werden.

 

9. Haftung

 

9.1. Die Rhetorikhelden haften dafür, vertragswesentliche Pflichten einzuhalten, wobei jedoch unsere Haftung auf das vereinbarte Leistungsentgelt beschränkt wird.

9.2. Die Rhetorikhelden haften nicht für mittelbare Schäden, auch nicht für entgangenen Gewinn und sonstige Vermögensschäden. Auch ansonsten ist jegliche weitergehende Haftung auf Schadensersatz ausgeschlossen, soweit wir nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt haben oder eine gesetzliche Haftung unabdingbar ist. Wir haften also vollumfänglich für Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz, solche aus anfänglichem Unvermögen und zu vertretender Unmöglichkeit.

9.3. Dieser Haftungsausschluss und die Haftungsbegrenzung gilt auch für die zur Vertragserfüllung beschäftigten freien Mitarbeiter der Rhetorikhelden.

 

10. Datenschutz

 

Dem Teilnehmer ist bekannt, dass die für die Vertragsabwicklung erforderlichen Daten von

den Rhetorikhelden gespeichert werden. Mit der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer mit der

Verarbeitung seiner Daten einverstanden. Die Daten werden von den Rhetorikhelden nicht an Dritte weitergegeben.

 

11. Sonstige Bestimmungen

 

11.1 Das Vertragsverhältnis unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

11.2 Der Verzicht auf die zusätzlichen und expliziten Aufführungen der femininen Form bedeutet

keine Diskriminierung und ist ausschließlich auf den verbesserten Sprachfluss zurückzuführen.

11.3 Erfüllungsort und örtlicher Gerichtsstand ist Hannover.

 

12. Salvatorische Klausel

 

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen der vorstehenden Bestimmungen rechtsunwirksam oder nichtig sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen nicht berührt. An Stelle einer rechtsunwirksamen oder nichtigen Bestimmung gilt vielmehr diejenige Bestimmung als vereinbart, die der unwirksamen oder nichtigen Bestimmung in gesetzlich zulässiger Weise am nächsten kommt und dem aus diesen Bedingungen ergebenden vermuteten Vertragswillen der Parteien entspricht.

 


Die Rhetorikhelden: Kommunikation, die verbindet.

Seminare & Workshops, Personal Coaching und Teamentwicklung

Seminare und Workshops, Personal Coaching und Teamentwicklung mit den Rhetorikhelden: Kommunikation, die verbindet.

DIE RHETORIKHELDEN

0511 / 76 83 59 04

alarm@rhetorikhelden.de

www.rhetorikhelden.de

#KeinerHELDdichauf

Wir lieben Kommunikation, die verbindet. Deine Motivation ist unser Ziel. Die Trainer und Coaches der Rhetorikhelden haben sich auf zukunftsweisende  Weiterbildung spezialisiert, die dir und deinen Kollegen mehr Selbstbewusstsein, Sicherheit und Souveränität für die täglichen Herausforderungen in Job und Leben verleiht. Unser Leitbild „Wert(e)volle Kommunikation im Digitalen Wandel“ ist unsere Basis, um außergewöhnliche Seminare und Workshops zu gestalten. Das Episodische Lernen ist uns besonders wichtig. Das bedeutet: Durch praktische Lernerlebnisse im Kameratraining mit Videoanalyse garantieren wir dir maximale Übungsintensität. Unsere Teilnehmer möchten Kunden und Kollegen begeistern, überzeugen und mitreißen. In unseren Trainings und Coachings lernst du die nötigen Techniken, um deine Stärken noch besser einsetzen zu können. Denn: #KeinerHELDdichauf