fbpx

Seminar Videoproduktion

Recruiting, Marketing und Social Media: Erhöhe die Sichtbarkeit deiner Firma mit authentischem Video-Content und produziere professionelle Unternehmensfilme wie Webinare und Reels in Eigenregie.

Wähle aus Inhouse-Seminar, Training in der Rhetorikhelden Academy oder als Einzelperson unsere offenen Workshops 2024

Durchschnittliche Kundenbewertung (seit 2014): 5,0 ★★★★★

Produziere professionellen Video-Content selbst und erhöhe die digitale Sichtbarkeit gegenüber Kunden, Bewerbern und Stakeholder

Mit unserem bewährten Konzept begleiten wir Teams und Unternehmen bei der Etablierung einer strategischen Videoproduktion, um Abläufe in der internen Kommunikation zu vereinfachen – und extern an Wachstum zu gewinnen. Instagram-Reels, Linkedin-Videos oder Rhetorik in Webinaren: Überzeuge dich von unserem Erfolgsformat seit 2014.

person_add

Recruiting

Gewinne erstklassige Mitarbeiter wie Top-Talente und Fachkräfte mit emotionalem Video-Content, der den authentischen Blick hinter die Firmenkulissen ermöglicht.

visibility

Marketing

Spare bares Geld für Imagefilme nach „Schema F“ und produziere Reels, Shorts, Stories, Linkedin-Videos, etc. in Eigenregie und steigere die Sichtbarkeit deiner Firma.

videocam

Moderation in Videos

Menschen begeistern Menschen, nicht teures Equipment. Erfahre alle Tools und Techniken für überzeugende Rhetorik vor der Kamera, die Kunden und Kollegen beeindruckt.

question_answer

E-Learning

Webinare, Erklärvideos oder digitales Onboarding: Dank unseres bewährten Erfolgskonzeptes lernst du das Video-Handwerk für firmeninterne E-Learnings.

Was du für professionelle Videoproduktion in deiner Firma nicht brauchst

…um schnell deine digitale Sichtbarkeit und Arbeitgeber-Attraktivität zu steigern!

Professionelle Videoproduktion für Recruiting, Social Media und Marketing

Video Content in Eigenregie produzieren – mit dem Smartphone

Team Workshops / Seminare

Das Seminar Videoproduktion / Video Content für Firmen als Inhouse-Weiterbildung in deiner Firma oder Online-Training

person_add

Coaching / Mentoring

Personal Coaching für Experten und Professionals sowie Executive Coaching / Mentoring für Führungskräfte

school

90 Tage Programme

Kickoff-Workshop für eine ganzheitliche Videostrategie im Unternehmen inkl. 90 Tage Support im Anschluss

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Seminar Videoproduktion (mit dem Smartphone) zählt seit 2014 zu den beliebtesten Weiterbildungen der Rhetorikhelden. Unser Angebot basiert auf der TV-Ausbildung von Gründer Tim Christopher Gasse als Videojournalist bei ProSiebenSat.1 und WELT (ehemals N24). Tim ist bekannt aus:

Anwendungsfälle für Video-Content in Unternehmen

Die aktuell beliebtesten Formate für die professionelle Videoproduktion in mittelständischen Unternehmen und Konzernen:

smartphone

Reels und Stories

smart_display

Linkedin-Videos

mic

Interviews

subscriptions

E-Learning

category

Produktbeschreibung

settings_heart

Transformation

Warum wir unseren Kunden den sofortigen Return on Investment (ROI) garantieren können

In dieser Weiterbildung beweisen wir, dass du und deine Kollegen professionellen Video-Content in Eigenregie produzieren könnt.

Denn viele Firmen denken bei „professionellen“ Filmen zuerst an Bildqualität, akribische Vorbereitung und teures Equipment. Das kostet Zeit und Geld. Wir zeigen Unternehmen, wie es richtig geht.

Authentizität vor Perfektion – das ist Geheimnis für erfolgreiche Videoproduktion in der strategischen Kommunikation. Denn einfache und authentische Reels (bei Instagram) oder Experten-Interviews (bei Linkedin) erzielen deutlich mehr Reichweite, als Imagefilme für 10.000 € bis 50.000 €.

Dafür benötigt es neue Denkweisen und das Ablegen konservativer Muster, um schnell bedeutsame Ziele zu erreichen:

  • Neue Kunden gewinnen
  • Einzigartige Kundenerlebnisse schaffen
  • Stärkung der Arbeitgebermarke
  • Attraktivitätssteigerung gegenüber Bewerbern
  • Vereinfachung interner Strukturen

Die Rhetorikhelden zeigen dir und deinen Mitarbeitern 15 unterschiedliche Formate (in drei Schwierigkeitsstufen), um eigenständig und professionell Video-Content zu erstellen, egal ob im Hochformat (primär Social Media) oder Querformat (Webseite, Intranet oder Google / YouTube).

Für die einfachste Stufe (Level 1) benötigst du nicht einmal ein Schnitt-Programm. Dank handwerklicher (und rhetorischer) Sicherheit lernst du, wie du Interviews und Produktbeschreibungen mit einem Klick drehst und sofort publizieren kannst.

Wir beweisen: Mit einem aktuellen iPhone drehst du heute Filme in TV-Nachrichtenqualität und sparst zehntausende Euro für teures Equipment. Denn: Je komplizierter die Technik, desto größer die Fehlerquellen.

Um die Videoproduktion in deinem Unternehmen nachhaltig als Erfolgsgarant im Marketing zu etablieren, musst du den Stein ins Rollen bringen. Wir begleiten dich auch langfristig bei der Neuausrichtung einer strategischen Video-Kommunikation.

Profitiere von unserer bewährten Methode, um mit professionellem Video-Content Mitarbeiter zu gewinnen und einzigartige Kundenerlebnisse zu schaffen

Grundlagen der Videoproduktion

Unsere „5 goldenen Regeln“ für die professionelle Videoproduktion sind deine handwerkliche Grundlage, um sofort nach der Weiterbildung zu starten. Diese Techniken sind wichtig, um vor allem als Einsteiger schnell und unkompliziert Filme im Hochformat (16:9 Format) oder Querformat (9:16 Format) produzieren zu können.

Du lernst, wie du mühelos Videoprojekte realisierst, du auf verschiedenen Plattformen (Webseite, Intranet, Google-Werbung, YouTube, Linkedin, Instagram, Facebook, TikTok, etc.) publizieren kannst.

Videos mit dem Smartphone drehen

Teures Equipment bedeutet nicht automatisch professionelle Videoproduktion. Ganz im Gegenteil: Dieser traditionell geprägte „Denkfehler“ ist der Hauptgrund, warum Filme in vielen Unternehmen bislang keine große Rolle spielen. Je komplizierter das Equipment, desto zeitaufwendiger sind Filmprojekte – und scheitern in 90% aller Fälle.

Wir beweisen, was mit dem Smartphone alles möglich ist. Du lernst, wie du in wenigen Stunden einen Film in der Qualität eines TV-Beitrags drehst – nur mit dem Handy (wir empfehlen ein aktuelles iPhone).

Videoschnitt

Die beliebtesten Schnittprogramm unserer Kunden: Adobe Rush / Premiere (Windows) und Final Cut (Apple). Wir zeigen dir alle Tools und Techniken, um effizient zu produzieren. Dein Vorteil: Du verstehst, wie wichtig das Handwerk bereits beim Dreh ist, um möglichst wenig Arbeit in der (Nach-) Bearbeitung zu haben.

Bitte beachte: Wenn du noch kein Vorwissen hast, empfehlen wir eine mehrtägige Weiterbildung oder unser 90-Tage-Programm für Unternehmen. Erfahre mehr.

Moderation (Rhetorik vor der Kamera)

Wenn du Webinare, E-Learnings oder auch Stories und Reels vor der Kamera sicher und souverän moderieren möchtest, zeigen wir dir alle Tools und Techniken, um deine Arbeit vor der Kamera professionell mit rhetorischer Ausdrucksstärke in Szene zu setzen. Ist dir das freie Sprechen vor der Kamera besonders wichtig, fokussieren wir die Moderation in unseren speziellen Formaten für deine Firma.

Transfer / Implementierung

Das Video-Handwerk zu erlernen ist einfach. Häufig sind es traditionsreiche Rahmenbedingungen in Unternehmen, die vor allem in Kommunikation und Workflow neu ausgerichtet werden müssen. Ohne zeitgemäße Strukturen fehlt bei aller Effizienz der Freiraum im Berufsalltag, um Video-Content nachhaltig zu etablieren.

Seit 2014 beraten wir Geschäftsführungen und Unternehmen, welche Strukturen angepasst werden müssen, um Mitarbeitern aus Kommunikation, Marketing oder Vertrieb diesen Freiraum zu ermöglichen. Dieses Angebot ist nur optional, hier erfährst du mehr.

Wichtig für unsere erfolgreiche Zusammenarbeit

Welche Leistungen bieten wir dir an

  • 90-tägige Masterclass (Programm zur nachhaltigen Implementierung von Video-Content in Unternehmen)
  • Inhouse-Seminar (primär physisch, auch digital möglich)
  • Digital Leadership (Mentoring für Führungskräfte)
  • Online-Training (sofort buchbar über unsere digitale Schulungsplattform Herocademy)
  • Dein Wunschformat (jetzt Erstgespräch buchen)
Trainer zeigt den richtigen Umgang mit der Videokamera

Alle Inhalte in der Übersicht

  • Dreh: Bildgestaltung, Interviewführung, Licht, Ton, etc. (mehr dazu auch unter Equipment)
  • Schnitt: Einführung in Adobe Rush, Premiere (Windows) und/oder Final Cut (Apple)
  • Vorbereitung: Storyboard, Fehlervermeidung, Skripting / Wordings, Planung Produktionsablauf
  • Rhetorik: Grundlagen für das freie Sprechen vor der Kamera (Tipps und Tricks aus dem Fernsehalltag)
  • Tools: Die besten Portale für Stock-Material, Musik, etc.
  • Apps: Empfehlungen aus App- und Google Play Store
  • KI: Aktuelle Video-Trends  mit Hilfe Künstlicher Intelligenz
Frau dreht Interview im Seminar Videoproduktion

Größtes Schulungsequipment in Deutschland

Wir empfehlen ein möglichst einfaches Equipment, bieten dir aber die Möglichkeit unsere Technik ausgiebig zu testen (um später beim Kauf viel Geld zu sparen > dein ROI!):

  • Smartphones: Aktuelle iPhones + Huawei & Samsung
  • diverse Vollformatkameras: (primär Fuji und Canon)
  • diverse Mikrofone (primär Sennheiser und Shure)
  • diverse Selfie-Sticks und Stative (primär Manfrotto und Jobi)
  • diverse Lichter (primär Manfrotto und Elgato)
  • und vieles mehr

Videoproduktion in Unternehmen

Mit unserem ganzheitlichen Ansatz der strategischen Videokommunikation begleiten wir Mitarbeiter, primär aus mittelständischen und großen Unternehmen führender Branchen.

Primäre Zielgruppen im Seminar Videoproduktion sind Mitarbeiter aus Kommunikation, Marketing, Social Media, Recruiting / Personal, Geschäftsführung und den Bereichen der (agilen) Organisationsentwicklung / Change-Management.

Video Content Marketing und Videowerbung

90-tägige Masterclass

Videomarketing und Videoproduktion zum Festpreis

Wir begleiten Teams und Unternehmen bei der strategischen Implementierung einer ganzheitlichen Video- & Digitalstrategie: mit täglichen Live-Calls, WhatsApp-Support und unserer innovativen Lernplattform (Herocademy). Jetzt Erstgespräch buchen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wichtig für eine erfolgreiche Zusammenarbeit

  • Es findet keine Beratung zu Lizenzen und anderen Rechtsfragen statt (dürfen wir auch nicht)
  • In Seminaren produzieren wir für den größtmöglichen Lernerfolg nur Beispielvideos und keine Filme, die direkt verwendet werden können
  • Wir erstellen im Seminar keine YouTube-Accounts (bzw. Vimeo etc.), sondern ausschließlich in der langfristigen Zusammenarbeit
  • Für professionellen Videoschnitt empfehlen wir mindestens ein bis zwei Schulungstage extra
Erfahrungsberichte

Was Kunden über uns sagen

Überzeuge dich von der Qualität und Innovation unseres Angebotes – diese Unternehmen haben den Rhetorikhelden bereits vertraut:

Rhetorikhelden Empfehlungen und Bewertungen

Deine Anfrage – schnell und unkompliziert

Das Management-Team der Rhetorikhelden freut sich auf das direkte Gespräch
phone
0800 / 88 1111 0 (kostenlos)
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
phone
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
edit
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Seminar / Workshop Videoproduktion – Fragen und Antworten

Videoproduktion spielt in Unternehmen aus verschiedenen Gründen eine entscheidende Rolle:

  1. Visuelle Kommunikation: Videos sind ein starkes Medium, um komplexe Ideen und Konzepte visuell zu vermitteln. Sie können Informationen auf eine Weise präsentieren, die Text oder statische Bilder nicht können.

  2. Engagement und Reichweite: Videos können die Aufmerksamkeit von Kunden und Mitarbeitern besser fesseln. Sie sind auch teilenwert und können leicht auf verschiedenen Plattformen verbreitet werden, was die Reichweite eines Unternehmens erhöht.

  3. Markenbildung: Videoproduktion hilft Unternehmen dabei, ihre Marke effektiv zu kommunizieren. Durch visuelle und auditive Elemente können sie eine einzigartige Markenidentität schaffen.

  4. Erhöhung der Konversionsraten: Videos auf Landing-Pages oder in sozialen Medien können die Konversionsraten verbessern. Sie ermöglichen es, Produkte oder Dienstleistungen auf eine ansprechende Weise zu präsentieren.

  5. SEO-Vorteile: Videos können die Sichtbarkeit in Suchmaschinen verbessern. Websites mit Videoinhalten haben oft eine höhere Verweildauer, was ein wichtiger Faktor für das Ranking in Suchmaschinen ist.

  6. Schulung und Ausbildung: Videos sind ein effektives Werkzeug für die interne Schulung und Weiterbildung von Mitarbeitern. Sie ermöglichen ein konsistentes Trainingserlebnis und sind jederzeit abrufbar.

  7. Emotionale Verbindung: Videos können emotionale Geschichten erzählen und eine stärkere emotionale Verbindung mit dem Publikum aufbauen als Texte oder Bilder.

  8. Anpassungsfähigkeit: Videos können für eine Vielzahl von Zwecken verwendet werden, von Werbung und Marketing bis hin zu interner Kommunikation und Kundendienst.

Insgesamt bietet die Videoproduktion Unternehmen eine kraftvolle Möglichkeit, ihre Botschaften zu vermitteln, ihre Marken zu stärken und mit ihrem Publikum auf einer tieferen Ebene zu interagieren.

Die Videoproduktion spielt eine wichtige Rolle im Recruiting von Unternehmen aus mehreren Gründen:

  1. Erhöhte Sichtbarkeit und Reichweite: Videos können auf verschiedenen Plattformen wie sozialen Medien, der Unternehmenswebsite oder Jobportalen geteilt werden. Das erhöht die Reichweite der Stellenanzeigen und spricht eine breitere Zielgruppe an.

  2. Emotionale Verbindung: Videos ermöglichen es, eine stärkere emotionale Verbindung mit potenziellen Bewerbern aufzubauen. Durch visuelle und auditive Elemente können Unternehmen ihre Unternehmenskultur und Arbeitsumgebung lebendiger und ansprechender darstellen.

  3. Komplexe Informationen verständlich vermitteln: In einem Video können komplexe Informationen über das Unternehmen, die angebotene Stelle und die erwarteten Qualifikationen auf eine einfache und verständliche Weise kommuniziert werden.

  4. Steigerung der Arbeitgebermarke: Professionell erstellte Videos können die Marke des Unternehmens stärken und es als attraktiven Arbeitgeber positionieren. Dies kann besonders wichtig sein, um hochqualifizierte Talente anzuziehen.

  5. Differenzierung im Wettbewerb: In einem umkämpften Arbeitsmarkt helfen Videos Unternehmen, sich von anderen Arbeitgebern abzuheben. Ein kreatives und ansprechendes Video kann einen bleibenden Eindruck bei potenziellen Bewerbern hinterlassen.

  6. Modernes und technologieaffines Image: Der Einsatz von Videos im Recruiting zeigt, dass ein Unternehmen moderne Technologien nutzt und innovativ ist, was besonders für jüngere Generationen von Arbeitskräften attraktiv sein kann.

  7. Effizienzsteigerung im Recruiting-Prozess: Videos können helfen, den Recruiting-Prozess zu beschleunigen, indem sie schnell und effizient Informationen übermitteln und somit den ersten Auswahlprozess erleichtern.

Insgesamt ermöglicht die Videoproduktion Unternehmen, sich effektiv zu präsentieren und die richtigen Talente gezielter und wirkungsvoller anzusprechen.

Die Bedeutung der Videoproduktion im Marketing für Unternehmen ergibt sich aus mehreren Schlüsselfaktoren:

  1. Erhöhte Engagement-Raten: Videos ziehen in der Regel mehr Aufmerksamkeit an als Texte oder Standbilder. Sie fördern das Engagement der Zuschauer und erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass die Inhalte geteilt werden, was zu einer größeren Reichweite führt.

  2. Verbesserung der Markenwahrnehmung: Durch Videos können Unternehmen ihre Markenbotschaft auf eine ansprechende, emotionale und einprägsame Weise vermitteln. Dies kann die Markenwahrnehmung und -erinnerung positiv beeinflussen.

  3. Komplexitätsreduktion: Videos sind ideal, um komplexe Produkte, Dienstleistungen oder Konzepte auf eine leicht verständliche und ansprechende Weise darzustellen. Sie können Informationen effektiver vermitteln als Texte.

  4. Erhöhung der Konversionsraten: Videos auf Landingpages oder in E-Mails können zu höheren Konversionsraten führen. Sie vermitteln schnell wichtige Informationen und fördern die Entscheidungsfindung der Zuschauer.

  5. Verbesserung der Suchmaschinenoptimierung (SEO): Videos können die Sichtbarkeit in Suchmaschinen verbessern, da sie oft höher in den Suchergebnissen angezeigt werden. Dies führt zu mehr Traffic auf der Unternehmenswebsite.

  6. Steigerung der sozialen Medien-Präsenz: In sozialen Medien bevorzugter und häufig geteilter Inhalt ist oft visuell und interaktiv. Videos können die soziale Medien-Strategie eines Unternehmens verstärken und zu einer stärkeren Präsenz und Interaktion führen.

  7. Förderung der Kundenbindung: Videos können eine persönlichere Verbindung zu den Kunden schaffen und dadurch die Kundenbindung stärken. Sie ermöglichen es, die Geschichte der Marke zu erzählen und emotionale Bindungen aufzubauen.

  8. Anpassungsfähigkeit und Vielseitigkeit: Videos können für eine Vielzahl von Zwecken verwendet werden, von Werbespots über How-to-Videos bis hin zu Kundentestimonials und Unternehmensporträts. Diese Vielseitigkeit macht sie zu einem äußerst nützlichen Werkzeug im Marketing-Toolkit.

  9. Zielgruppenorientierung: Videos ermöglichen es, spezifische Zielgruppen anzusprechen und Inhalte maßzuschneidern, die deren Interessen und Bedürfnissen entsprechen.

In der heutigen digitalen Welt, in der visuelle Inhalte immer wichtiger werden, ist die Videoproduktion ein entscheidendes Element für erfolgreiche Marketingstrategien und hilft Unternehmen, sich in einem überfüllten Markt hervorzuheben.

Die Videoproduktion kann die Zusammenarbeit in Unternehmen auf verschiedene Weise vereinfachen und effizienter gestalten:

  1. Verbesserung der Kommunikation: Videos bieten eine klare und direkte Art der Kommunikation. Sie können dazu beitragen, Missverständnisse zu vermeiden, die bei textbasierten oder mündlichen Erklärungen auftreten können, indem sie visuelle und auditive Informationen kombinieren.

  2. Erleichterung der Fernarbeit: In Zeiten, in denen Fernarbeit und verteilte Teams immer häufiger werden, ermöglichen Videokonferenzen und -präsentationen eine effektive Zusammenarbeit über Entfernungen hinweg, fast so, als wäre man im selben Raum.

  3. Standardisierung von Trainings und Anweisungen: Durch die Erstellung von Schulungs- und Anleitungsvideos können Unternehmen sicherstellen, dass alle Mitarbeiter dieselben Informationen und Anweisungen erhalten. Dies ist besonders nützlich für die Einarbeitung neuer Mitarbeiter oder die Implementierung neuer Prozesse.

  4. Effiziente Wissensvermittlung: Videos können komplexe Konzepte, Prozesse oder Ideen auf einfache und verständliche Weise darstellen, was die Wissensvermittlung innerhalb des Teams verbessert.

  5. Dokumentation und Archivierung: Videomaterial kann leicht archiviert und bei Bedarf abgerufen werden. Dies ist hilfreich für die Überprüfung von Projekten, Meetings oder Entscheidungen und stellt eine wertvolle Ressource für zukünftige Referenzen dar.

  6. Förderung der Kreativität und Ideenfindung: Videos können genutzt werden, um kreative Prozesse zu unterstützen, indem sie Brainstorming-Sessions, Ideenpräsentationen und Feedback-Schleifen visuell ansprechend und interaktiv gestalten.

  7. Verbesserung des Engagements und der Motivation: Videos können dazu beitragen, das Engagement und die Motivation der Teammitglieder zu steigern, indem sie Informationen auf eine dynamischere und ansprechendere Weise als herkömmliche Textdokumente oder E-Mails vermitteln.

  8. Zeitersparnis: Videokonferenzen können Reisezeiten und -kosten reduzieren und ermöglichen schnelle, ad-hoc Meetings, die zur Lösung dringender Probleme oder zur schnellen Abstimmung notwendig sind.

  9. Barrierefreie Kommunikation: Videos mit Untertiteln oder Gebärdensprache ermöglichen es, auch Teammitglieder mit unterschiedlichen Bedürfnissen effektiv einzubinden und sicherzustellen, dass alle Zugang zu den gleichen Informationen haben.

Insgesamt kann Videoproduktion die interne und externe Zusammenarbeit in Unternehmen durch eine verbesserte, effiziente und ansprechende Kommunikation wesentlich bereichern und optimieren.

Ein Seminar zur Videoproduktion für Social Media ist aus mehreren Gründen wichtig:

  1. Anpassung an aktuelle Trends: Social Media Plattformen sind zunehmend videozentriert. Ein Seminar hilft dabei, die neuesten Trends und Formate zu verstehen und effektiv einzusetzen.

  2. Erhöhung der Nutzerbindung: Videos generieren in der Regel mehr Engagement als andere Inhaltsformate. Durch das Erlernen der Videoproduktion können Inhalte erstellt werden, die die Nutzerbindung und Interaktionen steigern.

  3. Verbesserung der Inhaltsqualität: Hochwertige Videos heben sich auf Social Media Plattformen ab. Ein Seminar bietet das nötige Fachwissen und technische Verständnis, um qualitativ hochwertige Videos zu produzieren.

  4. Effektive Markenkommunikation: Videos ermöglichen es, komplexe Botschaften einfach und ansprechend zu vermitteln. In einem Seminar lernt man, wie man die Markenidentität effektiv in Videos integriert.

  5. Erreichen einer breiteren Zielgruppe: Videos haben das Potenzial, virale Aufmerksamkeit zu erregen und somit eine breitere Zielgruppe zu erreichen. Das Seminar vermittelt, wie Inhalte für verschiedene Zielgruppen optimiert werden können.

  6. Steigerung der Kreativität: Seminare bieten oft praktische Übungen, die dazu beitragen, kreatives Denken und innovative Ansätze in der Videoproduktion zu fördern.

  7. Verständnis für analytische Tools: Die Analyse der Videoleistung auf Social Media ist entscheidend für den Erfolg. Ein Seminar kann zeigen, wie man Daten interpretiert und die Strategie entsprechend anpasst.

  8. Budgetoptimierung: Ein Seminar kann lehren, wie effektiv mit verschiedenen Budgets gearbeitet wird, von Low-Budget-Produktionen bis hin zu aufwendigeren Projekten.

  9. Netzwerkbildung: Seminare bieten die Möglichkeit, sich mit anderen Fachleuten zu vernetzen, was für zukünftige Kooperationen oder Projekte nützlich sein kann.

  10. Anpassung an verschiedene Plattformen: Jede Social Media Plattform hat ihre eigenen Videoformate und Best Practices. Ein Seminar kann spezifische Kenntnisse vermitteln, um Inhalte für Plattformen wie Instagram, TikTok, Facebook oder YouTube zu optimieren.

In der heutigen digitalen Landschaft, in der visuelle Inhalte eine zentrale Rolle spielen, ist ein fundiertes Verständnis der Videoproduktion für Social Media unerlässlich, um sich erfolgreich zu präsentieren und mit dem Publikum zu interagieren.

Tägliche Tools & Trends bei Linkedin