Weiterbildung Trends 2015

Gute Weiterbildung wird in Unternehmen immer eine gefragte Disziplin sein, um Führungskräfte zu schulen - zeitgemäß, modern und vorausschauend. Vor allem in Rhetorik, Kommunikationsgeschick und Präsentationstechniken steht der Wandel der Generation noch ganz am Anfang. Wo noch vor einigen Jahren spezielle Themen bis in den Kern geschult, trainiert oder auch analysiert wurden, gibt die Komplexität der Medien inzwischen einen anderen Takt vor. Weiterbildung muss heute nicht mehr nur einen spürbaren Nutzen für Teilnehmer von Seminaren und Workshops; sie muss vor allem effektiv, effizient und möglichst praktisch erlebbar sein. 


Viele Medientrainer „alter Schule“ werfen Seminarteilnehmer in den unterschiedlichsten Coachings ins kalte Wasser, um den gewünschten Lernerfolg zu erzielen. Doch die Zeiten ändern sich. Die Rhetorikhelden begreifen Weiterbildung als eine Methode, um vor allem in der unübersichtlichen Medienwelt spezielle Themenwelten begreifbar zu machen. Das Jahr 2015 wird davon geprägt sein, dass die Zeit ein entscheidender Faktor für eine Art „Fortbildung to go“ sein wird. Für das intensive Sezieren einzelner Inhalte, Probleme oder Strategie fehlt schlichtweg die Zeit. Und sie wird immer weniger. 


Weiterbildung für Führungskräfte (Seminare Neue Medien, Medientraining)

Medientraining für Führungskräfte wird zu einer immer wichtigeren Komponente für die erfolgreiche und nachhaltige Unternehmenskommunikation: Doch die Zeiten sind längst vorbei, dass sich Öffentlichkeitsarbeiter nur auf Interviews oder Pressemitteilungen konzentrieren müssen. Die Aufgabenbereiche für Pressesprecher, Mitarbeiter aus Kommunikationsabteilungen oder PR-Manager werden immer komplexer. Botschaften müssen kurz und prägnant auf den Punkt gebracht werden, Social Media Kanäle müssen vernetzt und neue Strategien (beispielsweise im Videomarketing) am Kunden getestet werden. 2015 bietet gerade in der Weiterbildung der Neuen Medien viele spannende Möglichkeiten, um Menschen von den eigenen Produkten, Projekten oder auch Visionen zu überzeugen.


Nach Ansicht der Rhetorikhelden wird sich in 2015 vor allem in diesen Themen der Neuen Medien eine verstärkte Nachfrage nach moderner Weiterbildung in Seminaren und Workshops heraus kristallisieren: 

  • Weiterbildung Elevator Pitch. In diesem Seminar lernen Führungskräfte, wie sie Produkte und Projekte (oder auch die Firmenphilosophie) verständlich erklären - möglichst kurz und knackig.
  • Weiterbildung Nachhaltigkeitskommunikation CSR. Vor allem in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) wird Managern und Geschäftsführern immer stärker bewusst, wie wichtig die Kommunikation von ökologischen, ökonomischen und sozialen Aspekten für die Meinung der Öffentlichkeit ist.
  • Weiterbildung Web Video Marketing. Videoseminare, Webinare oder Produktpräsentationen in Bild und Ton sind in großen Konzernen schon lange nicht mehr weg zu denken. Doch der Trend geht zur Produktion des Video-Marketings in Eigenregie, um möglichst oft - und auf allen Kanälen - Videos publizieren zu können.
  • Weiterbildung Rhetorik Training. Schlagfertigkeit, Kommunikationsgeschick und Verhandlungssicherheit sind unabdingbare Fähigkeiten von Führungskräften, die regelmäßig geschult werden müssen. Das Rhetoriktraining nimmt in deutschen Firmen sicher auch in 2015 einen immer größer werdenden Stellenwert ein.
  • Weiterbildung Präsentationstraining. Gute Vorträge, gute Präsentationen und gute Referaten braucht das Land. Doch das Halten von lebendigen Reden (in welcher Form auch immer), ist für viele Menschen ein echter Kraftakt. Wer beim Präsentieren in eine moderne Weiterbildung investiert, ist der Konkurrenz einen großen Schritt voraus.

Weiterbildung muss ein Erlebnis sein. Nur wer positive Eindrücke mit einem Medientraining verbindet, kann den Lernerfolg nachhaltig steigern. Davon sind die Dozenten und Referenten der Rhetorikhelden fest überzeugt. Das zeigen auch die Erfahrungswerte aus den unterschiedlichen Seminaren und Workshops.


Langweilige Theorie ist out, in 2015 zählt die Praxis. Die Rhetorikhelden haben die theoretischen Inhalte im Business Coaching für Führungskräfte auf ein Minimum reduziert, das praktische Üben wird immer wichtiger. Das Kameratraining mit Videoanalyse hat sich inzwischen als beliebtestes Instrument entwickelt, um eigenen Stärken und Schwächen zu erkennen. Gerade in den Themenwelten Pressearbeit, Präsentationstechniken und Personalentwicklung ist die Zeit reif für neue Methoden. Und vielleicht sogar längst überfällig.


Alle beruflichen Weiterbildungen der Rhetorikhelden

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Die Rhetorikhelden: Kommunikation, die verbindet.

Seminare & Workshops, Personal Coaching und Teamentwicklung

Seminare und Workshops, Personal Coaching und Teamentwicklung mit den Rhetorikhelden: Kommunikation, die verbindet.

DIE RHETORIKHELDEN

0511 / 76 83 59 04

alarm@rhetorikhelden.de

www.rhetorikhelden.de

#KeinerHELDdichauf

Wir lieben Kommunikation, die verbindet. Deine Motivation ist unser Ziel. Die Trainer und Coaches der Rhetorikhelden haben sich auf zukunftsweisende  Weiterbildung spezialisiert, die dir und deinen Kollegen mehr Selbstbewusstsein, Sicherheit und Souveränität für die täglichen Herausforderungen in Job und Leben verleiht. Unser Leitbild „Wert(e)volle Kommunikation im Digitalen Wandel“ ist unsere Basis, um außergewöhnliche Seminare und Workshops zu gestalten. Das Episodische Lernen ist uns besonders wichtig. Das bedeutet: Durch praktische Lernerlebnisse im Kameratraining mit Videoanalyse garantieren wir dir maximale Übungsintensität. Unsere Teilnehmer möchten Kunden und Kollegen begeistern, überzeugen und mitreißen. In unseren Trainings und Coachings lernst du die nötigen Techniken, um deine Stärken noch besser einsetzen zu können. Denn: #KeinerHELDdichauf