Seminar Videomarketing: Nutzen Sie den Trend für eine bessere Platzierung bei Google

Videomarketing & Videoseminare. Die Rhetorikhelden zeigen Ihnen im Seminar, wie aus dem Trend Videomarketing eine bessere Platzierung bei Google resultiert.

Bislang ist es für die Rhetorikhelden auch nur ein Experiment. Als gelernte Fernsehjournalisten haben wir uns in der Gründungsphase natürlich intensiv mit dem Thema Video-marketing befasst. Eine eindeutige Definition gibt unserer Meinung nach übrigens aktuell nicht wirklich. Denn die meisten Menschen können bislang nicht zwischen Video-seminaren, Videomarketing, E-Learning, Webinaren oder Online-Tutorials unterscheiden. Ganz ehrlich: Auch wir als professionelle Medienmacher tun uns immer noch schwer,
da Deutschland definitiv Entwicklungsland im Videomarketing ist. Doch unserer ersten Erfahrungen zeigen: Wer Filme zu Marketingzwecken ins Internet stellt, profitiert auf unterschiedliche Art und Weise. Dank des technischen Fortschritts können auch in kleinen und mittleren Unternehmen professionelle Filme in Eigenregie produziert werden, wenn wenige Punkte (gewissenhaft) beachtet und umgesetzt werden. Wer die wichtigsten Tipps
und Tricks befolgt, kann mit simplen Mitteln überzeugen und sogar beeindrucken. Ein erster Erfahrungsbericht aus der Praxis. 

  

Unsere Seminare und Workshops zum Thema Videomarketing und Videoseminare

Der Fokus der Rhetorikhelden liegt im Videomarketing natürlich bei den Menschen, die diese moderne Form der Unternehmens-präsentation auf Webseiten, bei YouTube oder in Sozialen Netzwerken prägen. Personality, Präsenz und Präsentationstechniken sind für unserer Dozenten und Medientrainer wichtige Voraussetzungen, um erfolgreiche Videoseminare zu produzieren. Daraus lässt sich bereits ableiten, dass wir eine hohe Qualität im Videomarketing anstreben. Was wir als Fernsehmacher unseren Teilnehmern in den Medienworkshops nicht vermitteln:

  • Moderierte Powerpoint-Präsentationen
  • Online-Tutorials jeglicher Art ohne visuelle Kommunikation
  • Live-Präsentationen mit Audiokommentar aus dem „Off“

Für uns steht der Mensch als Marke im Mittelpunkt eines Videoseminars. Erfolgreiches Videomarketing bedeutet für uns, dass
wir rhetorisch und inhaltlich überzeugen, begeistern und komplexe Sachverhalte verständlich kommunizieren wollen. Marketing
in Bild und Ton bedeutet auch, dass eine neue Generation der Werbung, Unternehmenskommunikation oder Pressearbeit beginnt. Die technischen Voraussetzungen sind inzwischen das geringste Problem bei Produktion und Vermarktung. Die Rhetorik ist das viel größere Hindernis, um tolle Filme, in welcher Form auch immer, für die Nutzer und Kunden bereit zu stellen. Genau hier setzen die Rhetorikhelden mit einem speziellen Medientraining an.


Kameratraining für die Moderation von Videoseminaren und Webinaren

Das Kameratraining hat sich aktuell zu einer Art „Dauer-brenner“ in unserem Seminarangebot gemausert. Der Hintergrund ist schnell erklärt. Immer mehr Unternehmen wollen ihre Präsenzveranstaltungen und Vorträge ins Internet transportieren. Die Formulierungen der damit verbundenen Ziele variieren von Kunde zu Kunde: Online-Schulung, Live-Marketing oder Webinare – wie bereits beschrieben, eine eindeutige Formulierung scheinen wir noch nicht gefunden zu haben, da uns bislang auch nicht klar ist, wie die intelligenteste Form des Videomarketings denn überhaupt aussieht.



Im Medientraining vermitteln wir zuerst einfache Basics für die Arbeit mit und vor der Kamera. Als Moderatoren und Reporter setzen wir aus journalistischer Sicht hohe Maßstäbe, denn wir vergleichen logischerweise Videoseminare mit Beiträgen im TV,
denn da liegt unsere Kernkompetenz. Lächeln, strukturiertes und präzises Reden, Gestik, Mimik, Körpersprache, der „starre“
Blick in die Kamera und der Versuch der Vermittlung von Inhalten – plötzlich kommt alles zusammen und die Situation ist deutlich anstrengender, als das Halten von Vorträgen und Referaten in mit Menschen gefüllten Räumen. Doch genau deswegen üben
wir auch mit erfahrenen Marketing- und Vertriebsexperten, Rechtsanwälten und Steuerberatern oder  Führungs- und Fachkräften, denn wir wissen, wie schwierig es ist, vor der Kamera einen entspannten Eindruck zu hinterlassen.

Aufbau, Struktur und Länge von Videoseminaren

Es gibt bislang noch keinen Königsweg, davon sind wir überzeugt. Denn es gibt im Bereich Videomarketing einfach zu wenig Erfahrungswerte, die das perfekte Webinar oder Online-Tutorial (oder wie Sie Ihr Filmprojekt definieren) kennzeichnen. Die Rhetorikhelden bleiben also beim Vergleich zu TV-Beiträgen, Schalten und Moderationen. Starker Einstieg, Kino im Kopf und
(audio-) visuelle Highlights sind für uns elementare Bausteine im Online-Marketing, wenn das Video nachhaltige Botschaften in
den Köpfen der Menschen platzieren soll. Inzwischen empfehlen wir unseren Kunden, dass Sie mit produzierten Videos von maximal zehn Minuten Länge in das Abenteuer Videomarketing starten sollten. Wichtige Aspekte für Video-Seminare aus journalistischer Denk- und Sichtweise sind:

  • Klare Kommunikation der Lerninhalte zu Beginn des Videos
  • Absolutes No-Go: Ausgiebige Präsentation des Lebenslaufes des Dozenten
  • Saubere technische Umsetzung in Bild, Licht und Ton (der Ton ist oftmals die größte Herausforderung)
  • Gute Bildgestaltung und lebendige Kleidung des Moderators
  • Perspektivwechsel: Nur eine Bildeinstellung wird Ihre Zuschauer langweilen

Vor allem beim letzten Punkt versuchen wir unsere Kunden frühzeitig zu sensibilisieren, dass es technisch vielleicht funktioniert, dass Videoseminar komplett in einer Einstellungsgröße aufzunehmen: Sie werden Ihre Kunden aber garantiert eher verscheuchen, als binden. Der Hintergrund ist ganz einfach: Durch die Dynamik der Medien (TV, YouTube oder Soziale Netzwerke) sind wir fast nur noch schnelle Schnitte gewöhnt. Unsere Sinne können so langen Erklärvideos nur noch schwer folgen. Wir haben es getestet – machen Sie es doch auch und suchen Sie bei YouTube nach Tutorials aus Ihrer Branche.

Google, Facebook und Co. lieben Videomarketing

Warum? Das können wir anhand unserer ersten internen Statistikauswertung erklären. Bislang haben wir nur kurze Videos, die sogenannten Teaser, die auf unsere Seminare hinweisen, ins Netz gestellt. Schon nach wenigen Tagen tauchen diese Videos bei Google auf. Wenn Sie als Internetnutzer nach bestimmten Themen suchen, dann sehen Sie vor allem viel Text und die dazu gehörigen Verweise auf bestimmte Webseiten. Wenn Ihr Video aber mit den entsprechenden Keywords ausgestattet ist, rutscht
es in der Suchmaschine immer weiter nach vorne. Und jetzt raten Sie mal, wie schnell Sie das optische Highlight in der Übersicht erkennen und ganz automatisch anklicken.

 

Viel größer ist aber der Erfolg in Sozialen Netzwerken wie Facebook. Hier können die YouTube-Videos bekanntermaßen problemlos verlinkt werden. Videos erzeugen gerade die meiste Aufmerksamkeit und Aktivität bei Nutzern – in der „viralen Welt“ werden vor allem Musikvideos, peinliche Auftritte und eben qualitativ hochwertiger Inhalt (Content) gerne und oft geteilt und konsumiert. Ein einfaches Beispiel aus unserem Facbook Marketing. 

 

Videomarketing: Verlinkung eines Videos
Videomarketing: Verlinkung eines Videos


Oben: Die Verlinkung zu einen Video (über unsere neue Homepage), die innerhalb von ca. 36 Stunden insgesamt 439 Menschen erreicht hat.


Rechts:  Im Vergleich dazu ein einfacher Link, der heute aufgrund der Vielfalt nicht mehr viele Nutzer vom Hocker haut. 57 erreichte Personen in ungefähr dem gleichen Zeitraum. 



Videomarketing: Einfacher Link
Videomarketing: Einfacher Link

Was bringt die Zukunft im Videomarketing?

Wir sind gespannt wie ein Flitzebogen. Alles ist möglich, vielleicht charakterisiert diese einfache Phrase die unzähligen Möglichkeiten des Videomarketings. Auch wir von den Rhetorikhelden werden in naher Zukunft ganz unterschiedliche Videoseminare, Webinare und Online-Tutorials (oder wie auch immer) produzieren, um mehr Erfahrungswerte zu sammeln.
Nur rund 1-2 % aller deutschen Unternehmen nutzt zur Zeit die Möglichkeit des Online-Marketings.

 

In unseren Seminaren zum Thema Videomarketing machen wir schon jetzt immer neue Erfahrungen. Videos als interne Weiterbildungsmaßnahme für Führungskräfte, die Kombination von klassischen Flipcharts mit modernen Webinaren oder
ganz einfaches Online-Marketing für Handwerk-Shops – jeder kann profitieren, wenn das Projekt des eigenen Films im Netz (oder im Intranet) jetzt in Angriff genommen wird. Rhetorik, Aufbau oder technisches Equipment – alarmieren Sie die Rhetorikhelden, um Ihre Visionen in Bild und Ton besser zu kommunizieren.

 

Autor: Tim Christopher Gasse

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Die Rhetorikhelden: Kommunikation, die verbindet.

Seminare & Workshops, Personal Coaching und Teamentwicklung

Seminare und Workshops, Personal Coaching und Teamentwicklung mit den Rhetorikhelden: Kommunikation, die verbindet.

DIE RHETORIKHELDEN

0511 / 76 83 59 04

alarm@rhetorikhelden.de

www.rhetorikhelden.de

#KeinerHELDdichauf

Wir lieben Kommunikation, die verbindet. Deine Motivation ist unser Ziel. Die Trainer und Coaches der Rhetorikhelden haben sich auf zukunftsweisende  Weiterbildung spezialisiert, die dir und deinen Kollegen mehr Selbstbewusstsein, Sicherheit und Souveränität für die täglichen Herausforderungen in Job und Leben verleiht. Unser Leitbild „Wert(e)volle Kommunikation im Digitalen Wandel“ ist unsere Basis, um außergewöhnliche Seminare und Workshops zu gestalten. Das Episodische Lernen ist uns besonders wichtig. Das bedeutet: Durch praktische Lernerlebnisse im Kameratraining mit Videoanalyse garantieren wir dir maximale Übungsintensität. Unsere Teilnehmer möchten Kunden und Kollegen begeistern, überzeugen und mitreißen. In unseren Trainings und Coachings lernst du die nötigen Techniken, um deine Stärken noch besser einsetzen zu können. Denn: #KeinerHELDdichauf